L'Herberge moderne. Ein Fotoessay

Wie sehen Jugendherbergen heute eigentlich aus? Sehr anders. Impressionen aus vier Unterkünften in München
evi-lemberger

Früher assoziierte man Jugendherbergen vor allem mit wackeligen Eisenbetten oder Gemeinschaftsduschen, die immer viel zu weit vom eigenen Zimmer entfernt lagen. Man verband sie mit Großküchen, in denen sich auch mal Schimmel aufs Toastbrot schlich. Das hat sich geändert. Moderne Jugendherbergen sind oft kleine architektonische Kunstwerke mit lichten, großräumigen Zimmern, mit Cafés und angenehmen Aufenthaltsräumen. Zumindest ist das das Ergebnis unserer kleinen Fotoreise, die wir durch vier Münchner Jugendherbergen unternommen haben. Mit einem Klick auf das Bild startest du die Bildergalerie:

onloads[onloads.length] = makeImageLightbox; var myLightbox = null; function makeImageLightbox() { myLightbox = new JetztImageLightbox(); } Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Text: evi-lemberger - Fotos: Evi Lemberger

  • teilen
  • schließen