Lohmeyer liest Cash

Im September jährt sich zum ersten Mal der Todestag von Johnny Cash.
aileen-tiedemann

Im September jährt sich zum ersten Mal der Todestag von Johnny Cash. Aus diesem Anlass ist am 23. August das Hörbuch "Auf Kurs: Johnny Cash (1932-2003) / In guten wie in schlechten Tagen" erschienen. Eine Vertonung der gleichnamigen Biografie von Bettina Greve. Vier CDs umfasst das facettenreiche Leben der Country-Legende, das Peter Lohmeyer vertont hat. An Johnny Cash Abenden in vier Städten wird der Schauspieler live aus dem Werk lesen. Begleitet wird er von Franz Dobler, der Passagen aus seinem Buch "The Beast In Me – Johnny Cash und die seltsame und schöne Welt der Countrymusik" vortragen wird. Gemeinsam mit Nils Koppruch von FINK und Günther Märtens (Ulrich Tukur & Rhythmus Boys) wird Lohmeyer im Anschluss an die Lesung einige Songs des Man in Black spielen. Termine: Köln (7.9.), Berlin (8.9.), Hamburg (9.9.), Hannover (10.9.)

  • teilen
  • schließen