Mambo mit Merkel, Schieber mit Schröder oder Steppen mit Stoiber

www.
franzi-schoenenberger
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

www.sueddeutsche.de Unter dem Motto „man kann es so oder so machen. Ich bin für so“ (Gerhard Schröder) bitten Kanzler und Co beim Bundesdance zum Tanz. Nicht zu verwechseln mit dem Bundespresseball, wo sonst die Politikprominenz das Tanzbein schwingt. Beim Bundesdance von sueddeutsche.de stellen Angela Merkel, Gerhard Schröder und Edmund Stoiber ihr Rhythmusgefühl für den Bundesbeat unter Beweis. Der politikmüde Wähler kann online den Reigen der Spitzenriege bestimmen und Merkel und Co. nach seiner Pfeife tanzen lassen. Doch auch als „Background“ - Tänzer sind nicht weniger illustre Persönlichkeiten zu finden: Kim Jong Il und Papst Benedikt haben definitiv den Beat. Detlef „Dee“ Soest wäre stolz auf sie. Aber auch „Randgruppen“ wie Ostdeutsche, Manager oder die Schurkenstaaten haben ihren Auftritt. Das Tanzparkett im malerischen Ambiente ist wählbar: vor dem Arbeitsamt, einem Supermarkt oder der Allianzarena, kann man nach belieben die Politiker tanzen lassen. Let’ s beat it.

  • teilen
  • schließen