"Man hat sich bemüht" - das steht auf seinem Grabstein und ist das, was man gemeinhin als Understatement bezeichnet. Denn Willy Brandt war der erste sozialdemokratische Bundeskanzler Deutschlands, er taute die Fronten des Kalten Kriegs auf, außerdem gelang ihm mit seinem Kniefall in Warschau eine historische Geste der Versöhnung. Heute vor zehn Jahren, am 8.10.1992, starb Willy Brandt.