Mittwoch, 3.12.2003

dpa I Don't Want To Live This Life "Ich bedauere, nur ein Leben zu haben, das ich dem Rock'n'Roll widmen kann", schreit am Ende des Filmes "Rock And Roll High School" ein durch einen Ramones-Auftritt zum Rock bekehrter Lehrer.
christoph-koch
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

dpa I Don't Want To Live This Life "Ich bedauere, nur ein Leben zu haben, das ich dem Rock'n'Roll widmen kann", schreit am Ende des Filmes "Rock And Roll High School" ein durch einen Ramones-Auftritt zum Rock bekehrter Lehrer. Joey Ramone hat sein Leben im April letzten Jahres für den Rock'n'Roll gegeben - jetzt bekommt er etwas zurück. Die New Yorker Straßenkeuzung Second Street und Bowery wurde dem Sänger gewidmet und nach ihm benannt. Der Ort wurde nicht zufällig gewählt, denn der legendäre Club CBGB's, in dem die Ramones auftraten und in dem Kapitel um Kapitel Punkgeschichte mit dem abgekauten Edding geschrieben wurde, liegt direkt an der Kreuzung.

  • teilen
  • schließen