Es lebe die Revolution! Brasilien hat zum ersten mal in seiner Geschichte einen Sozialisten zum Staatspräsidenten gewählt: Luis Ignacio Lula da Silva, einen Bauersohn und ehemaligen Straßenkämpfer. Die Brasilianer feierten seinen Sieg mit Samba-Partys und kulinarischen Lula-Festen. "Lula" heißt nämlich auch Tintenfisch.