Närrisches Alter-Ego

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

[b]Laura (21) und Maxi (22)[/b]

Wir verkleiden uns als Fee und Gorilla, quasi um das Gegenüber von der Schönen und dem Biest rüberzubringen. Beide Kostüme liegen sowieso bei uns herum.


[b]Alex (28)[/b]

Ich halte es im Fasching mit dem Kostüm-Klassiker Cowboy. Kann man von billig, KIK, bis edel, Louis Vuitton, umsetzen. Nach dem Motto: Lay down your guns.Party!


[b]Katharina (23)[/b]

Ich kostümiere mich als Birne. Mit einer Freundin bin ich als Obstsalat unterwegs.


[b]Gabi (29)[/b]

Ich verkleide mich als Sekretärin, mein Alter-Ego. Als "Gabi Jablonski" trete ich auch das restliche Jahr über mit der Band „Damenkapelle“ auf.


[b]Verena (21)[/b]

Mein Lieblingskostüm ist das Marienkäferchen. Kann man einfach aus verschiedenen Klamotten selbst zusammenbauen.


[b]Philipp (21) mit Freundin[/b]

Ich bin im Fasching als Mexikaner unterwegs, meine Freundin als Kaktus. In Erinnerung an unsere Zeit in Mexiko.


[b]Matthias (24)[/b]

Seit zwei Jahren gehe ich als Footballspieler. Man wird nie belästigt, da man bullig rüberkommt.


[b]Nadja (25)[/b]

Ich war vor zwei Jahren im Fasching mit Freuden als Schneewittchen und die 7 Zwerge unterwegs. Das Witzige: Die sieben Zwerge waren weiblich, Schneewittchen ein Junge.


[b]Iris (20)[/b]

Ich werde mich als Dark Angel verkleiden, um ein bisschen meine innere Dunkelheit zu zeigen.


[b]Michael (27)[/b]

Etwas in die Richtung von der Blue Men Group. Ist relativ einfach hinzukriegen und sieht cool aus.


[b]Francesco (20)[/b]

Ich würde mich gerne mal als Schwangere verkleiden. Das wäre mal was Neues.

Text: thomas-steierer - Fotos: Thomas Steierer

  • teilen
  • schließen