Nur 10 Minuten am Tag!

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

1. "Muskeln mit 10 Minuten am Tag" Wer sagt das? Maikey82 Und wo steht das? Hier. Wem hilft’s? Dem Body. Und wie wird’s begründet? „Man kann sie überall machen und der Zeitaufwand für gute Erfolge liegt bei maximal 10 Minuten am Tag.“ ---------------------------------------------------------------------------- 2. Die 10-Minuten-Entspannung - Sieben wirksame Übungen für jeden Tag Wer kennt die? Dr. Christina Wiesemann Wo erklärt sie die Übungen? In ihrem Hörbuch. Wie lange dauert das? 77 Minuten Und wie wird’s begründet? „Nur 10 Minuten intensive Entspannung reichen täglich, um Gehirn und Nervensystem zu regenerieren. So kann der Alltag mit seinen zahlreichen Aufgaben besser bewältigt werden. Dieses Hörbuch enthält sieben abwechslungsreiche Kurzentspannungsübungen. Bei Bedarf für jeden Wochentag eine andere.“ ---------------------------------------------------------------------------- 3. "10 Minuten XING am Tag" Wer empfiehlt das? Die Vertreter-Coolios von new-profits.de In welchem Zusammenhang? „Akquise mit Biss und Erfolg. Wirksame Impulse für Ihre Neukundengewinnung“ Kann ich mal einem Auszug aus dem Ratgeber sehen? „Mit über 8 Millionen Profilen ist XING das Online-Business-Netzwerk Nr. 1 in Deutschland. Erstaunlich ist jedoch, wie viele diese Fülle an Geschäftskontakten bei der Akquise vernachlässigen. Dabei reichen 10 Minuten am Tag, um jeden Monat erfolgreich neue Kontakte zu knüpfen. […] 02. Disziplinieren Sie sich – nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit am Tag. Besuchen Sie von Ihrer Zielgruppe jeden Tag 20 Premium-Profile (…) – nur diese können auch erkennen, dass Sie ihr XING-Profil besucht haben. […] 03. Prüfen Sie, wer von sich aus reagiert. Wer aufgrund Ihres Profilbesuchs Ihr eigenes XING-Profil angeklickt hat, signalisiert ein gewisses Grundinteresse.“ ---------------------------------------------------------------------------- 4. "Der einfachste Weg, sein Lesetempo um das 2 bis 10-fache zu beschleunigen, um endlich seinen täglichen Lesestoff zu bewältigen, nichts Wichtiges mehr aus Zeitmangel zu überlesen, die nächste Prüfung gut zu bestehen und die Stapel ungelesener Bücher loszuwerden. Und das alles mit 10 Minuten einfachem Training pro Tag, bei dem man nichts falsch machen kann..." Wer verspricht das? Der Herr Freudenthal von „Centered Learning“. Der war mal Journalist und ist mit dem Lesen nicht mehr nachgekommen. Dann hat er Gas gegeben. Und wie geht sich das alles aus? Mit dem Speed Reading Trainer für 147 Euro. ----------------------------------------------------------------------------

5. "Zehn Minuten täglich für Ihr Immunsystem" Wie verbringe ich diese zehn Minuten? * 3 Minuten durchatmen * 0,5 Minuten Wasserverdampfer auffüllen * 0,5 Minuten Raumtemperatur regulieren * 1 Minute Vitamincocktail * 2 Minuten Kneippsche Beingüsse * 3,5 Minuten schwarzen Tee trinken * minus 0,5 Minuten Verzicht auf Immunstimulatien Und wer sagt das? Die Rechenmeister von gesundheit.com ---------------------------------------------------------------------------- 6. "Bass Fitness. Das 10-Minuten-Training für besseres Bassspiel" Interessant. Wie geht jetzt das? „Wer weiterkommen will, muss täglich üben. Aber was soll ich wann üben und in welcher Reihenfolge? Auf diese Fragen gibt es jetzt eine Antwort: Das individuelle Trainingsprogramm Bass Fitness. In nur 10 Minuten täglich werden rechte und linke Hand, das Rhythmusgefühl und die Griffbrettsicherheit effektiv trainiert.“ Wer zehnminutet hier? Jacques Bono. Er hat freundlicherweise auch das musikalische Standardwerk „Die Kunst des Groovens“ verfasst.


7. "10 Minuten am Tag - Rückblick auf den Tag (Das "Gebet der liebenden Aufmerksamkeit")" Wer empfiehlt die Rückschau? Das Bistum Trier auf seiner Website. Und wieso? „Den liebenden Rückblick auf den Tag (Ignatius von Loyola nennt ihn: "Examen", andere das "Gebet der liebenden Aufmerksamkeit") halten viele für das zentrale Element der Exerzitien und der Exerzitien im Alltag. Ein sinnvolles Element eines spirituellen Lebens ist er allemal...“ ---------------------------------------------------------------------------- 8. "Die 10- Minuten- Gesichtsmassage. Natürliches Facelifting für jeden Tag." Wie geht das? Mit Massage: „Tessa Thomas schlägt dazu verschiedene Massagefolgen vor, die jeweils mit Fotos anschaulich illustriert werden.“ Nur mit den Fingern? Nein. Frau Thomas legt noch was dazu: „Mit Massagebürstchen!“ ---------------------------------------------------------------------------- 9. "In die Leere eintauchen …" Heisst so die Überschrift? Jap. Wo? Auf der Website des „Kristallzentrum Unterneuhausen“. Wie? „Wenn Ihr Euch jeden Tag nur 10 Minuten ausschließlich auf Euren Atem konzentrieren würdet, gar keine besonderen Übungen machen, sondern Euch nur bewusst sein, das würde reichen, um Euer Leben innerhalb kürzester Zeit zu verändern, komplett, zum „Besseren“ hin, also zu Euch hin, […] NUR 10 MINUTEN!“ ---------------------------------------------------------------------------- 10. "ERFOLGSCOACHING: So starten Sie Ihre Firma in 10 Minuten pro Tag" Wer verspricht das? Starting-up.de Und was kommt dann? Ein Zehn Punkte-Plan Wie geht der los? 1. Wählen Sie ein Geschäftsmodell, das zu Ihnen passt 2. Fassen Sie Ihr Ziel ins Auge 3. Legen Sie Meilensteine zu Ihrem Ziel fest

Text: yvonne-gamringer - Illustration: Katharina Bitzl

  • teilen
  • schließen