Politik oben ohne

www.
verena-stehle

www.projekt-p.de
Jugend ohne Ziele? Pah. Dass dem nicht so ist, kann man vom 10. bis 12. Juni in Berlin-Wuhlheide live und in Farbe miterleben – auf dem Open Air-Festival "Berlin 05 – Festival für junge Politik": Drei Tage lang haben jugendliche Initiativen die Chance, ihren Ideen zu gesellschaftlich relevanten Themen Luft zu machen und sich mit politisch wichtigen Entscheidungsträgern auszutauschen. Ja, das gibt es wirklich noch: Junge Menschen mit Überzeugung, die sich ernsthaft und aktiv gegen Rechtsextremismus, für die Umwelt oder auch für die Zukunft der Bildung einsetzen. Mit dabei sein wird unter anderem das Projekt "Kohlenkick", das sich für die Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze einsetzt.
Neben zahlreichen Workshops und Podiumsdiskussionen findet ein ansehnliches Rahmenprogramm statt, das der Polit-Veranstaltung eine durchaus gediegene Festivalatmosphäre verleiht. Nach Graffiti-Battles und Skate-Contests geben sich abends Tocotronic, Die Fantastischen Vier, Max Herre und Klee auf der festivaleigenen Bühne das Mikrofon in die Hand. Und wie sich das für ein richtiges Festival gehört: Wer sich zwischendurch mal sportlich austoben will, geht Beachvolleyball spielen oder eine Runde schwimmen – im See nebenan. Veranstaltet wird das Festival von "Projekt P – misch dich ein": einer Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Bundeszentrale für politische Bildung und des Deutschen Bundesjugendring.
Wer umsonst hinfahren, politisch partizipieren und ein bisschen pogen möchte, der muss jetzt schnell sein: Jetzt.de schenkt dir und einer Begleitperson Festivalpakete mit Eintrittskarte, Bahnticket nach Berlin und Projekt P-T-Shirt. Als Trostpreise winken außerdem Projekt P-T-Shirts. Einfach eine e-Mail mit deiner Postadresse, Mobilnummer, e-Mail-Adresse, Alter und T-Shirt Größe an berlin05@jetzt.de schicken. Die Gewinner werden ausgelost. Weitere Informationen zum Festival findest du hier.

  • teilen
  • schließen