Politiker hinter den Kulissen

Wladimir Putin hält Journalisten für Banditen und Joschka Fischer glaubt, dass die Türkei sowieso nie Mitglied der Europäischen Union werden.
dominik-schottner

Wladimir Putin hält Journalisten für Banditen und Joschka Fischer glaubt, dass die Türkei sowieso nie Mitglied der Europäischen Union werden. Woher wir das wissen? Der dänische Journalist Christoffer Gulbrandsen durfte drei Monate lang den dänischen Ministerpräsidenten Anders Fogh Rasmussen mit der Kamera begleiten – auch und gerade hinter den Kulissen. Das aber wussten all die anderen wichtigen europäischen Politiker nicht, die Rasmussen in jenen drei Monaten traf. Und so kam es, dass einige witzige, andere weniger witzige, dafür umso brisantere Aussagen verschiedener europäischer Spitzenpolitiker wie Fischer und Putin in Bild und Ton festgehalten wurden. Aus dem Rohmaterial hat Gulbrandsen nun den 60 Minuten langen Dokumentarfilm „Alles Banditen – Wenn europäische Politiker unter sich sind“ gemacht, den der NDR heute um 23 Uhr zeigt.

  • teilen
  • schließen