Rennfahren mal anders

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Bild: www.ofaj.org Das neue Europa steckt noch in den Kinderschuhen. Es gibt viel zu entdecken. Deswegen können 100 junge Polen, Franzosen und Deutsche zwischen 18 und 25 Jahren am Projekt „Tridem 2005- Kulturrallye Paris-Berlin-Warszawa“ teilnehmen. In der Europawoche vom 1.-12. Mai werden sie jeweils zu zweit in einem Wagen symbolisch bedeutsame Orte für die europäische Geschichte und Kultur passieren: Über Paris nach Berlin und von dort nach Warschau. Anhand einer Reihe von praktischen und theoretischen Fragen rund um Europa werden am Schluß die Sieger gekürt. Bewerben muss man sich mit einem Partner, und als Besitzer einer mindestens schon sechs Monate währenden Fahrerlaubnis. Anmeldeschluss ist der 31. März. Mehr zum Thema und alles über den Bewerbungsbogen erfährst du hier.

  • teilen
  • schließen