Richard Christ Superstar

Richard Ashcroft - der diese Woche sein drittes Album "Keys To The World" veröffentlicht - fühlt sich manchmal wie Jesus Christus. "Ich liebe den Mann, ich fühle wie er", sagte der Sänger der Zeitung The Sun. Und ergänzte: "Nur Richard Ashcroft und Liam Gallagher können wissen, wie sich das anfühlt." Schließlich seien die beiden die einzigen, die wüssten, wie viele Menschen sie schon berührt hätten und welche Kraft davon ausginge. Wir haben nachgeprüft, ob die lästerliche (aber medienwirksame) Gleichung Ashcroft = Gallagher = Christus wirklich aufgeht.
christoph-koch
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Richard AshcroftLiam GallagherJesus ChristusGeboren11. September 1971 in Lancashire21. September 1972Zwischen 7 und 4 v. Christus in Bethlehem oder NazarethBackingbandFrüher: The VerveOasisDie Zwölf ApostelBerühmter Satz"Musik ist die letzte Sache, bei der Menschen losgehen können und denselben Betrag für einen Diamanten bezahlen können wie für ein Stück Scheiße. Deshalb müssen wir gut drauf achtgeben"."Boring bunch of fucking students. I'll kick their fuckin' heads in, man, because they're dicks." (über Radiohead)"Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen?"Verwandt-
schaftVerlor früh den Vater, ist jetzt mit der Spiritualized-
Keyboarderin Kate Radley verheiratetBruder Noel spielt Gitarre, schreibt fast alle Songs bei Oasis und sagt über Liam: "I don't hate him, but fuck me, he pisses me off sometimes."Sohn von Josef und Maria, von letzter nach angeblich jungfräulicher Empfängnis geborenWichtige Alben"Alone With Everybody" (2000),
"Urban Hymns" (1997 mit The Verve)"(What's The Story) Morning Glory?" (1995),
"Definitely Maybe" (1994)"Bergpredigt". War nach zeitge-
nössischen Kritiken (Evangelium nach Matthäus, Buch 5 bis 7) bei der Erstaufführung ein Wahnsinns-Open-
Air-Konzert, dessen legendäre Atmosphäre bis heute fortwirkt. Größte Hits"A Song For The Lovers",
"Money To Burn""Live Forever", "Wonderwall",
"Some Might Say""Ihr sei das Salz der Erde"/ "Ihr seid das Licht der Welt"; Doppel-Auskopplung aus "Bergpredigt" - und natürlich das "Vaterunser" vom selben Album.Überlieferte WunderDie Zusammenarbeit mit Beach Boy Brian Wilson für das Stück "Natur Is The Law" Das Champagner-
leuchten in "Champagne Supernova"Massen-
speisungen, Sturmstillung, Seewandel, diverse HeilungenOutfitHalblange Jacke mit Stehkragen, Wallabee-SchuheParka, Sonnenbrille, zwei ausgestreckte FingerSandalen, weißes Tuch, kurzzeitig DornenkroneNervigste FeindeKeine, alle lieben RichardItalienische Schläger in Münchner Hotels, Blur, eigentlich alle anderen englischen BandsJudas, Herodes, Pontius PilatusLieblingsbe-
schäftigungKiffenMit den Händen hinter dem Rücken vor dem Mikro stehen und nasal langgezogene Vokale hineinsingenÜber Wasser laufen (Foto: www.richardashcroft.com, Bearbeitung: dirk-schmidt)

  • teilen
  • schließen