Rock Poster Rock

Rockposter sind was Feines – das dachten sich auch Paul Grushkin und Dennis King, zwei Amerikaner.
katharina-buri

Rockposter sind was Feines – das dachten sich auch Paul Grushkin und Dennis King, zwei Amerikaner. Zusammen sammelten sie rund 1800 Poster und Flyer, darunter psychedelisch angehauchte Spät-70er-Werke, Poster der Pop-Art-Kunst der 80er – aber auch Bilder mit den heutigen Cyberspace-Motiven. Aus ihrer Sammlung bastelten sie einen dicken Hochglanz-Bildband, der im November 2004 erschien und unter anderem Poster von Nick Cave, den Rolling Stones und den Whites Stripes enthält. Diesem Buch wird nun eine Ausstellung gewidmet: Die "Art of Modern Rock – The Poster Expolsion" World Tour. Und die stoppt, große Freude, auch in München. Heute Abend (29.04.) trifft man sich ab 20 Uhr im Zwirnkammerkollektiv in der Freisinger Landstraße 74 zur exklusiven Vernissage. "Sexy Ladies und Rock 'n' Roll for free" versprechen die Veranstalter, außerdem werden Künstler aus Deutschland und den USA vor Ort sein, um den Besuchern Rede und Antwort zu stehen. Wer es nicht zur Vernissage schafft, kann sich stattdessen zwischen dem 2. und dem 21. Mai im Schallplattenladen Optimal (Koloseumstraße 6) auch die Ausstellung anschauen. Weitere Infos dazu gibt es hier.

  • teilen
  • schließen