Runzelfalten

Ich muss die Stirn in Falten legen.
nikolaus-roettger

Ich muss die Stirn in Falten legen. Ein eher rügendes Stirnrunzeln aufsetzen. Wegen dieser ja nett gedachten, aber vollkommen unnötigen, geldfressenden, zeitraubenden Idee. Die Deutsche Welle, die seit zehn Jahren einen Webauftritt hat, würdigt diesen zum Geburtstag mit einer Website auf KLINGONISCH! Klingonisch ist die Sprache der Klingonen. Die Klingonen sind Außerirdische. Sie haben einen riesigen Stirnfaltenberg auf der Stirn und spielen in der Fernsehserie Raumschiff Enterprise mit. Ihre Sprache wird nur in der Fernsehserie und von ein paar absoluten Klingonenfans gesprochen - so wie manche Tolkien-Anhänger auch versuchen, Elbisch zu sprechen. Aber abgesehen von den Raumschiff-Enterprise-Klingonen-Nerds spricht keiner das rülpsend klingende Klingonisch. Denn diese Sprache braucht keiner. Und darum braucht auch keiner diese Website der Deutschen Welle. Und das sage ich, der ich eigentlich ganz gern Raumschiff Enterprise schaue und mich sehr über das Raumschiff Enterprise-Rätsel freue, das Mr. Quiz diese Woche auf jetzt.de veranstaltet.

  • teilen
  • schließen