Schrumpfende Städte

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

shrinkingcities.com Bisher wuchsen die Städte immer weiter, junge Familien mit Geld setzten sich ein hübsches Fertighäuschen an den Rand der Stadt und Riesenbaumärkte kamen gleich daneben. Doch seit einigen Jahren ist auch die entgegengesetzte Bewegung zu beobachten: Städte schrumpfen wieder. Vor allem in Ostdeutschland, wo die Städte mit Abwanderung kämpfen, werden Siedlungen abgerissen oder sie zerfallen einfach von selbst, weil sie leer stehen. Künstler, Filmemacher, Grafiker, Journalisten, Kultur- und Sozialwissenschaftler haben sich mit dem Thema "schrumpfende Stadt und urbaner Verfall" beschäftigt und eröffnen heute, am 4. September in Berlin die Ausstellung "Shrinking Cities". Im Institute for Contemporary Art (ehemals Kunstwerke) in der Auguststraße ist die Ausstellung bis zum 7. November zu sehen. Anschließend geht die Ausstellung auf Reisen; die nächste Station ist Leipzig.

  • teilen
  • schließen