Schuhschnäppchen am 15. Juni 2004

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

gorgeous, retro, vintage, disco-diva, 80s, bright red shoes; Illu: dirk-schmidt Als Normalotyp denkt man ja oft, „Uh, die Cherie Blair, die Frau des britischen Premierministers Tony Blair, die kann ich jetzt gerade nicht so gut anrufen. Die ist sicher voll damit beschäftigt, in große Autos zu steigen oder Reporter aus dem Vorgarten zu scheuchen oder kranke Kinder im Krankenhaus gesund zu machen. Wenn ich da jetzt anrufe, ist hundertpro nur der AB dran. Und mit Maschinen quatsch’ ich nicht gerne!“ Gut gedacht, aber: Nur rückständige Oberhauptsgattinen verscheuchen noch Reporter und schrubben die Präsidentensuite. Topmoderne Ischen, wie die von Tony Blair, hängen lieber den ganzen Tag vor dem Computer, um bei ebay schön Schnäppchen abzugreifen. Dadurch sparen sie ordentlich „Asche“, die dann beim „Fitness“-Urlaub auf Formentera an der Kegelbahn auf den Kopf gehauen wird. Die britische Zeitung The Guardian berichtet also, dass sich Cherie Blair unlängst zwei Walt-Disney-Videos bei ebay ersteigerte, und zwar die Topseller „Dumbo“, wo ein Elefant die Girls abgreift, und „Alladin“, wo der Orient noch Spaß macht (keine echten Toten, alles nur Zeichentrick). Diese Kleinode waren erstaunlich günstig zu haben, Filmfreak Cherie Blair hat aber auch mit super Pokerface (ebay-Name früher: cherie_boo, ebay-Name aktuell: cb23954) und eiskalter Bietstrategie (immer drüber!) den anderen keine Chance gelassen. Von derart schnellen Erfolgen aufgepeitscht, bot die Präsidentengattin auch gleich noch Liebhaberpreise für einen schön gearbeiteten Disney Plastikwecker, der das nachdenkliche Konterfei der Disney-Figur Winnie the Pooh trägt. Für 0,99 Penny kam dazu der Zuschlag in die Downing Street 10, und der vergnügliche Wecker sorgte sicher auch beim Hausherrn für große Freude. So eine umsichtige, sparsame Frau, die mit kleinen Mitteln Großes zaubert, wünscht sich schließlich jeder Mann. Eine die treu an seiner Seite steht, ob’s stürmt oder windet. Aber was wären die Frauen ohne ihre kleinen Extravaganzen! Auch die Cherie macht da keine Ausnahme und verliebte sich auf ebay dann doch glatt noch in ein Paar Roland-Cartier-Schuhe, die mit den Worten "gorgeous, retro, vintage, disco-diva, 80s, bright red shoes" beworben wurden, und in ein paar „Size 6 Pink Strappy Sandals“: „Would be great for summer, weddings, or evenings out!“ Welche Frau kann da widerstehen, und welcher Regierungschef kann bei einem Endpreis von 15 Pfund für die Sandalen ernsthaft lange zürnen? Und wer weiß, vielleicht war es ja ein kleiner Wink von der gewitzten Cherie Blair, mit ihrem niedlichen Tony mal wieder einen „Evening out“ zu verleben. Jaja, die Waffen der Frauen... Aber auch wenn der Gatte lieber die Beine hochlegt: Mit lustigem Wecker und spannenden Filmen steht einem gemütlichen Abend nichts mehr im Wege. Und wer bei ebay shoppt, hat natürlich auch keine Probleme, einfach mal den Pizzaservice anzurufen. Während das verliebte Paar auf die Pizza wartet, ist für uns Normalotypen auch gerade der richtige Zeitpunkt gekommen, um noch mal bei den Blairs „durchzuklingeln“, auf ein Schwätzchen.

  • teilen
  • schließen