Sonntag, 9. März

Die Musiker vom Broadway haben am Wochenende den 18 Theatern auf der berühmten New Yorker Straße den Ton abgedreht.
gunnar-herrmann

Die Musiker vom Broadway haben am Wochenende den 18 Theatern auf der berühmten New Yorker Straße den Ton abgedreht. Weil die Produzenten sich nicht verpflichten wollen, eine Mindestzahl an Musikern für jede Show einzustellen, gab es einen Streik. Es ist das erste Mal seit 25 Jahren, dass die Theater am Broadway an einem Wochenende geschlossen sind. Die Produzenten hatten ursprünglich geplant, den Streik zu brechen, in dem sie die Musik einfach vom Band laufen lassen. Aber die Darsteller spielten da nicht mit und erklärten sich mit ihren Kollegen aus dem Orchestergraben solidarisch.

  • teilen
  • schließen