Vanilli kommt zurück, aber ohne Milli

Simon Fuller ist nicht nur der ehemalige Manager der Spice Girls und Vater von „S Club 7“.
friederike-knuepling

Simon Fuller ist nicht nur der ehemalige Manager der Spice Girls und Vater von „S Club 7“. Er ist auch derjenige, ohne den RTL II noch öfter seine „Die Dümmsten...“-Folgen wiederholen müsste, denn Simon Fuller ist zum Beispiel auch der Erfinder von „Pop Idol“, der Teality-TV-Show, die am 9. November in Deutschland unter dem Titel „Deutschland sucht den Superstar“ starten wird. Diesem Mann fallen die bescheuerten, aber genialen Ideen einfach so aus dem Kopf, und seine derzeit lustigste lautet „Second Chance Idol", eine Show in der vergessene Stars gegeneinander um ein Comeback kämpfen. Dabei sein wird unter anderen Vanilli von Milli Vanilli. Das bisherige Monumental-Lebenswerk von Simon Fuller und was Reality-TV-Shows für uns bedeuten, erklärt TIME.

  • teilen
  • schließen