Werbetexter gesucht

Werbung die Erste: Talentwettbewerb Die Agentur Scholz & Friends schreibt zum dritten Mal den Wettbewerb "Bin ich vielleicht Werbetexter?" aus.
peter-wagner

Werbung die Erste: Talentwettbewerb Die Agentur Scholz & Friends schreibt zum dritten Mal den Wettbewerb "Bin ich vielleicht Werbetexter?" aus. Bis zum 21. April 2006 können sich jene bewerben, die lieber Werbebotschaften als Romane schreiben. Jeder darf mitmachen und Scholz & Friends weist audrücklich darauf hin, dass die besten Werbetexter vorher scheinbar fachfremde Fächer wie BWL, Theologie oder Veterinärmedizin studierten. Der Texter-Test zum Download und detaillierte Informationen zum Wettbewerb finden sich auf der Homepage von Scholz & Friends. Die zwölf Kreativsten nehmen am 20. und 21. Mai 2006 an einem Workshop in Berlin teil. Dozenten und Gastredner sind unter anderem Sebastian Turner, Partner und Vorstandsvorsitzender Scholz & Friends und Jan Leube, Creative Director bei Scholz & Friends Berlin. Werbung die Zweite: Gutscheine für Praktikanten Wer den Einstieg in die Werbung über ein Praktikum sucht, erlebt manchmal herbe Enttäuschungen. Konferenzraum aufräumen, Briefe etikettieren oder hübsch Däumchen drehen - ist das Werbung? Der Art Directors Club für Deutschand e.V. will mit solchen Schicksalen Schluss machen und bietet das ADC Praktikanten-Garantieheft an. Darin: Zwölf Gutscheine für ein Mindesprogramm während des Praktikums. Jedem Praktikanten soll zum Beispiel ein Mentor beistehen, jeder soll in ein konkretes Projekt eingebunden werden und an Briefings teilnehmen und außerdem Minimum 350 Euro im Monat bekommen. Und wenn der Praktikant denn schon gehen muss und nicht übernommen wird, so soll er wenigstens mit einer aussagekräftigen Beurteilung von dannen ziehen. Mehr Hinweise birgt diese Seite. Die teilnehmenden Unternehmen beziehungsweise Agenturen finden sich in diesem Dokument.

  • teilen
  • schließen