Wir verreisen mit Google Earth - die zehn besten Urlaubsziele für Daheimbleiber

Wie wichtig Google Earth und andere Geobrowser für die Reisevorbereitung sind, wurde unlängst im Reiseteil der Süddeutsche Zeitung beschrieben. Das Netz ist aber auch eine wunderbares Reisemedium für alle, die daheim bleiben (müssen). Der jetzt.de-Reiseführer bringt dich an die zehn schönsten Orte - von oben.
dirk-vongehlen

10. Liebe auf dem Land: Ein riesiger Hochzeitsantrag auf einem US-amerikanischen Feld


9. Liebe in der Stadt: Ein urbaner Hochzeitsantrag auf dem eigenen Dach.


8. Star-Urlaub in den USA: Im Bundesstaat Arizona gibt es ein Fan-Feld für die Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey.


7. Trinken in der Wüste: In Chile gibt es dieses Logo einer großen Getränke-Firma im Sand.


6. Apfel in Australien: Auf dem fünften Kontinent gibt es einen überlebensgroßen iPod.


5 Nerdsafaria im Nord-Westen der USA Dieser Browser im Kornfeld ist ein Fuchs - ein Firefox.


4. Glauben in Idaho: Auf diesem Feld wirst du geliebt - von Jesus.


3. Ein Wort im Nirgendwo Wo etwas fehlt, da ist eine Lücke


2. Schwimmen in Brasilien: In Südamerika findest du diesen Mann im Wald, der in Wahrheit in Pool ist.


1. Tiere auf der Wiese: Urlaub auf dem Bauernhof ist in echt sehr beliebt. Virtuell ist es dieser Hase auf dem Feld in den Alpen.

Mehr zum Thema auf jetzt.de - Hier dein Reise-Wissen beim jetzt.de-Erdgooglen testen. - Google-Gärtner Bernd Hopfengärtner und sein Projekt Hello World

  • teilen
  • schließen