Wissen aus der Dose

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Die Finanzkrise in elf Minuten

Vor einigen Tagen tauchte dieses Video im Netz auf und verbreitete sich über Blogs. Nach diesen zehn Minuten glaubt man, so viel über die aktuelle Finanzkrise kapiert zu haben wie nach der Lektüre einer 20-seitigen Spiegel-Titelstory. Das Video stammt von dem kalifornischen Designer Jonathan Jarvis.


Das Doppelspaltexperiment in fünf Minuten

Die Quantenmechanik ist eine der Säulen der modernen Physik. Nur versteht kaum jemand, was damit eigentlich gemeint ist. Das liegt mitunter daran, dass ihre Vorgänge im Widerspruch zu unserem Alltagsverstand zu stehen scheinen. Am besten verdeutlicht das das berühmte Doppelspaltexperiment. 2002 wurde es von der englischen Fachzeitschrift Physics World zum "schönsten physikalischen Experiment aller Zeiten gewählt. Hier erklärt es Dr. Quantum.


Musikbusiness in vier Minuten

Die Simple Show "komplexe Sachverhalte zum einfachen Verständnis visualisieren und erläutern." Hier geht es um das Musikbusiness und wie man als Künstler - wenn man denn erfolgreich ist - Geld verdient.


Der Israel-Palästina-Konflikt in zehn Minuten

Die Sendung „Mit offenen Karten“ läuft seit Jahren auf ARTE und hämmert innerhalb einer knappen Viertelstunde komplexeste, geopolitische Sachverhalte in die Gehirne der Zuschauer. Das ist so bereichernd wie eine zweistündige Uni-Vorlesung beim Lieblingsprofessor, aber auch genauso anstrengend.


Natürliche Auslese in vier Minuten

Darwins Evolutionstheorie ist zwar "nur" eine Theorie, aber sie unter allen Versuchen, die Vielfalt der Arten und ihre Entwicklung zu erklären, mit Abstand die beste. Einen wichtigen Aspekt der Theorie, die natürliche Auslese, erklärt dieses Video. Es entstand im Rahmen eines Forschungsprojekts, bei dem mehrere hundert Organismen mit einem Computer erzeugt und in verschiedenen Umgebungen "getestet" wurden.

  • teilen
  • schließen