Wissen aus der Dose - Teil 3

Fünf Youtube-Videos, die in ein paar Minuten (fast) alles erklären: Platons Höhlengleichnis und was Macht eigentlich ist
philipp-mattheis

Macht in drei Minuten

Wer hat Macht in einem Land und wer ist machtlos? Was ist eigentlich Macht und warum macht es Sinn, die Macht einzelner zu beschränken. Der britische Think Tank Demos spürt dieser Frage nach und erklärt nebenbei noch das Prinzip der Demokratie.


Weltbevölkerung in elf Minuten

In Europa überaltert die Gesellschaft, in Afrika schrumpft sie aufgrund von Aids. Trotzdem werden 2050 wahrscheinlich zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben. Das und noch ein bisschen mehr erklärt die Arte-Sendung "Mit offenen Karten".


Das Großvaterparodoxon - in fünf Minuten

Harald Lesch ist Professor für Astrophysik an der Münchner LMU und ein Phänomen: Er kann nämlich verdammt komplizierte Dinge so erklären, dass es fast jeder versteht. Zwar erinnert das Setting eher an eine psychiatrische Klinik, dafür weiß man danach, wie das jetzt ist mit dem Zeitreisen. Es geht nämlich nicht. Basta.


Platons Höhlengleichnis in acht Minuten

Der Philosoph Alfred N. Whitehead sagte, alle abendländische Philosophie sei nichts anderes als Fußnoten zu Platon. Dessen bekanntestes Vermächtnis ist das Höhlengleichnis, in dem erstmals der sinnlich erfassbaren Realität eine höhere Welt der Ideen gegenübergestellt wird. Das ganze hat den Charme amerikanischen Bildungsfernsehens aus den 50er Jahren.


Der Verfall der Imperien in dreienhalb Minuten

Simpler geht's nicht: Dieses kurze Video zeigt die Überdehnung und Verfall von vier europäischen Kolonialmächten von 1800 bis heute. Am Ende ist alles zerplatzt aber dafür schön bunt. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Wissen aus der Dose I - Von der Finanzkrise bis zur Quantenmechanik Wissen aus der Dose II - Zehn Dimensionen und das Gefangenendilemma

  • teilen
  • schließen