Würfeln und gewinnen

kismet-derfilm.
dirk-vongehlen
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

kismet-derfilm.de Stell dir vor, du überlässt eine Woche lang alle Entscheidungen in deinem Leben dem Zufall. Genau das haben Caro und David in dem Film „Kismet – Würfel dein Leben“ getan. Eine Woche lang haben sie ihre Entscheidungen ausgewürfelt. Was sie bei diesem Experiment erlebt haben, kannst du ab dem 21. April im Kino sehen. Der Film von Regisseur Lars Kraume basiert auf einer Reportage von Benjamin Lebert im früheren jetzt-Magazin und wurde von der Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, die jetzt.de herausgibt, produziert. Das halbdokumentarische Roadmovie zeigt die sechstägige Reise der beiden Protagonisten von Berlin nach Zürich, bei der jede Entscheidung dem Würfel überlassen wird. Unter allen jetzt-Usern verlosen wir zwanzig Eintrittskarten für die München-Premiere am 20. April in den Inselkinos am Deutschen Museum. Anschließend feiern wir eine Würfel-Party im Zerwirk-Club. Wenn du dabei sein möchtest, einfach eine Mail an kismet@jetzt.de schicken.

  • teilen
  • schließen