Die Zusammenfassung des jetzt-Chats vom 29.03.2007

Vergangenen Donnerstag wurde auf jetzt.de über neue Ideen und Verbesserungsvorschläge gechattet. Lies hier die wichtigsten Beiträge in der Zusammenfassung und diskutiere weiter.
sebastian-mraczny

weist uns auf die etwas verwirrende Art der Zuordnung von Texten zu Labels und Gruppen hin. Das schauen wir uns mal an. Vielleicht können wir es besser machen. fordert einen Entwurfs-Ordner für Jetzt-Botschaften ein, trifft damit aber eher auf Unverständnis. Lange diskutiert wurde die Frage, ob man allen erlauben soll, Kommentare unter den eigenen Texten zu löschen bzw. eigene Kommentare wieder zurückziehen zu können. Für das Löschen von Kommentaren sind: Dagegen sind: Das ist ein aktuelles Stimmungsbild und soll nicht als Abstimmung missverstanden werden. und fordern außerdem eine Edit-Funktion, natürlich nur für Kommentare, die man selbst verfasst hat. Ich weiß, dass viele Communities das haben, aber es irritiert mich immer, denn man könnte ja ziemlichen Unsinn machen, z.B. etwas kommentieren, die Antwort abwarten und anschließend den eigenen Kommentar umschreiben. Die ganze Diskussion über die Kommentare ist ziemlich umfangreich. Wer möchte, kann das im Chat nachlesen. Ich bitte um weitere Meinungen zu dem Thema! Vorschlag von : ob man die Last.fm-Playlist integrieren kann. Im Moment kann ich nicht sagen, wie es da rechtlich und technisch aussieht. Aber prinzipiell ist das ein interessanter Vorschlag und wir werden uns da mal informieren. Nochmal : Sie weist uns darauf hin, dass es keine Abo-Benachrichtigung gibt, wenn jemand die Playlist kommentiert. Wusste ich gar nicht. Kommentarfunktion ausschalten geht auch nicht. Nachtrag: Wie es scheint, haben mehrere Leute keine Abomeldungen in verschiedenen Bereichen bekommen. Das komplette Chatprotokoll kann man nachlesen.

  • teilen
  • schließen