Empfehlungen zum Erinnern - und Abstimmen!

Drei Entdeckungen aus dem jetzt-Kosmos - ausgewählt von der jetzt.de-Redaktion
dirk-vongehlen

schon längst vergangene Zeiten heißt der Text, den Jazzkalender zu den Fotos stellt, die sie in alten Alben gefunden hat. Mit dabei: Menschen vor alten Autos, Amy-Winehouse-Frisuren und jede Menge Erinnerungen. Davon hat suenje auch einige. Irgendwie. Sie sind aber nicht so schön anzuschauen wie bei Jazzkalender. erstmal grob sortieren...irgendwie heißt der Text mit dem tollen Satz: "irgendwie ist irgendwie ein schönes wort - und irgendwie ist mein freund." Ganz anders erinnert sich tyler_durden. Sehr viel konkreter. Und zwar an eine Rotbuche - die wurde heute früh in Dresden gefällt. In seinem Text Das Drama Waldschlößchenbrücke erläutert er die Hintergründe, die du auch in dem Interview nachlesen kannst, das johannes-graupner mit Sebastian geführt hat, einem Aktivisten von Robin Wood. Besonder toll bei tyler_durden: In seinem Text kannst du deine Meinung nicht nur in den Kommentaren abgeben, du kannst auch abstimmen!

  • teilen
  • schließen