Redaktionstipps am Sonntagabend

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Ein total faszinierendes Gedicht . Schwer zu beschreiben – schaut es euch an! Von [i]Kakomei[/i]. Diskussionswürdiger Beitrag von PHILukas. Anhand des Beispiels einer polnischen idiotischen Nazipartei stellt er die These auf, dass das Internet die Bürger in ihren Wahlentscheidungen wankelmütiger macht und den Journalismus entprofessionalisiert. Ist das wirklich so? Jedenfalls witziges Geschichtchen als Beispiel.

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

trinkt was. Und hier informiert uns [i]charliesbedroom [/i]noch sehr kurz und sehr komisch über .

  • teilen
  • schließen