Redaktionstipps: Balkonromanze und Küchenlyrik

Es ist Sommer, Regen und Sonnenschein wechseln sich ab. So verhält es sich auch mit unseren heutigen Empfehlungen.
sebastian-mraczny

Sommerzeit ist Gedichtezeit! So zum Beispiel hier: Das Liebesgedicht verbreitet eine schöne Aufbruchstimmung von Und macht sich was zu Essen, aber ohne . Eine Kritik des Topf-sucht-Deckel-Gefasels, das einem allerorten entgegenwabert. Ich finde, wir sollten sie ein bisschen trösten.

  • teilen
  • schließen