Redaktionstipps: Kindergeschichten und eine gescheiterte Wüstenfuchsrevolution.

Wenn's warm ist, erinnern sich die Leute an früher. Das wäre jedenfalls die sponte Erklärung für die Flut an Kindheitserinnerungen, die da über jetzt.de hinwegschwappt. Jedenfalls, wenn man bei zwei Stück von einer Flutwelle sprechen will.
sebastian-mraczny

dokumentiert auf eindringliche und gleichzeitig unterhaltsame, lockere Art ein paar Kindeheitserinnerungen über Einsamkleit, Verlassenwerden und . Zwei schöne Fotos sind auch dabei. steuert einen reichlich bei, in dem es darum geht, wie Säbelzahntiger die Wüstenfuchsrevolution verhindern. Die Wüstenfüchse haben nämlich die Wüste satt, so komisch das klingt. Schon wieder eine Kindergeschichte! Aber wenn die so gut sind... Diesmal geht es um die kleine Jule. Ein schöner entspannter Text der locker dahinfließt über Schlittschuhlaufen, imaginäre und reale Freunde und so was. von

  • teilen
  • schließen