Redaktionstipps mit Hören, Wachsen, Faulenzen und Konzentrieren

In der Rubrik "Die Redaktion empfiehlt" (redaktionstipps) tauchen wir jeden Tag nach besonderen Perlen aus dem jetzt-Kosmos. Heute drei optische Hinweise.
sebastian-mraczny

Vielleicht sollte man öfter den äußeren Ton abschalten und sich die Stadt in Begleitung von Musik anschauen. hat das gemacht und bemerkt dabei lauter Kleinigkeiten, die fast unmerklich aus dem Rahmen fallen. Mit 18 macht dir keiner Vorwürfe, wenn du die ganze Schachtel Süssigkeiten auf einmal aufisst! Doch! Ulla Schmidt zum Beispiel. Aber trotzdem schöner Text über’s von . Obwohl öfter mal auf die Space-Taste drücken hier nicht geschadet hätte. Dieses ist ganz nach meinem Geschmack. Fett, faul, Alkoholiker. Und sitzt den ganzen Tag vor der Glotze. spendiert uns noch einen schönen assoziativen Text über Konzentration, Kommunikation und Herzprobleme. Das Problem des Herzens ist nämllich, dass es zu viele Metaphern darüber gibt.

  • teilen
  • schließen