Redaktionstipps. Wo die Fische und die Schiffe schlafen.

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Bei gibt es eine kleine Anleitung zur * * * sollte man vielleicht mal . Der will wissen, wo es in München nicht-versnobbte Leute gibt. Vielleicht auch für andere interessant. * * * Unbedingt lesenwert ist das Gedicht von . Super Wortneuschöpfungen da drin! * * * Für die Freunde der komprimierten Tragik: von . Ein kurzer Text über Fische, Schiffe und Schmecktmirnicht. Am Ende geht alles schief. Au Weia.

  • teilen
  • schließen