U-Bahn-Gedanken und Ventilkappen der Einsamkeit

Was ich heute im Kosmos gerne gelesen habe
max-scharnigg

Eine Geschichte mit allen wichtigen Zutaten: Nachdenklichkeit, Schönheit, Sex und der Münchner U-Bahn. Da sollte man mit- und drauf abfahren Wenn etwas auf dieser Welt wert ist, immer und immer wieder beschrieben zu werden, dann das Gefühl von Einsamkeit, wie es die Autorin NurImJuli hier erlebt. Es ist Alltag, aber es ist jedes Mal neu. Zum Schluss noch eine Würdigung eines mir ebenfalls dringlich bekannten Problems: dem Verschwinden diverser Ventilkappen.

  • teilen
  • schließen