Deine Kwelle: Ein neues Stück von Ben Kweller zum Runterladen

B.E.N. K.W.E.L.L.E.R. ist zurück. Zwei Jahre ist es her, dass er mit seinem letzten Album „On My Way“ die Herzen aller guten und schönen Menschen flickte. Nun kündigt sich das dritte Album an, das so schlicht wie richtig, einfach „Ben Kweller“ tituliert ist.
daniel-erk

Das ist schon eine ganz wunderbare Lebensgeschichte, die Ben Kweller da vorlegt: 81er Jahrgang, mit sieben das erste Schlagzeug bekommen, mit neun die ersten Songs geschrieben, mit elf kommt die Gitarre dazu und dann hat er die Jugend auf Tour mit seiner Band Radish verbracht und dabei mal eben vier Alben veröffentlicht. Mit 19 dann das Ende der Band und der Umzug nach New York und der Beginn einer wunderbaren Solokarriere – die nun weiter geht. „Ben Kweller“, das neue, elf Titel lange Album, wird in den USA am 19. September veröffentlicht, bei dem Kweller a) alle Instrumente selbst eingespielt hat und b) die Produzentenlegende Gil Norton (Pixies, Foo Fighters) an die Regler bat. Penny In The Train Track vom neuen Album ist Kweller wie gehabt, nur eben zwei Jahre weiter. Das, nun ja: Das Wunderkind ist mittlerweile selbst Vater, hat ein paar Erfahrungen mehr auf dem Buckel und viel von dieser Welt gesehen – aber sonst ganz der Alte. Wer diese Kapitel Musikgeschichte bislang verpasst hat, der darf, soll, nein muss sich (sofort!) mittels I Need You Back, On My Way, Commerce, TX und In Other Words Nachhilfe geben lassen. Und für die Kweller Ultras mit der silbernen Anstecknadel gibt’s als Schmankerl noch eine überraschende Coverversion.