Die Russen! Jetzt auch volldigital und kompakt!

Stichwort "russische Musik": Die Lesbo-Showgirls von t.
daniel-erk
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Stichwort "russische Musik": Die Lesbo-Showgirls von t.A.T.u. - leider in der Belanglosigkeit verschwunden. Wladimir Kaminers Wodkasause „Russendisko“ – ein Spaß für Berliner Studenten und Wochenendbesucher. Sonst verortet man Russland musikalisch doch eher irgendwo zwischen Scooter und Kassatschok. All diese Vorstellungen widerlegen Anton Kubikov und Maxim Milyutenko auf wirklich wundervolle Weise. Als SCSI-9 haben sie zu Beginn ein Moskauer Theater beschallt und sich dann Stück für Stück gen Westen vorgearbeitet – bis in den Londoner Club Fabric. Beim Kölner Label Kompakt haben sie eine Heimat gefunden.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Nach „All She Wants Is“ und „Mini“ veröffentlichte Kompakt zuletzt die wunderschöne EP „On The Edge“ mit dem ergreifenden und schmachtenden Track „Senorita Tristeza“. Das russische Internetlabel „Fragment“ bietet mit „Ich kann nicht anders“ und „Sound gestretcht“den zartschmelzender Techno der Russen gleich zweimal zum Download an. Speichern Unter: Russischer Techno auf Schmusekurs (Fotos: Fragment, Kompakt)

  • teilen
  • schließen