Frühherbstlicher Schwachsinn - aber das Lied ist toll

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

stellamodells.com Auf tolle Weise klingt „Loss Trainingscamp“ von Florian Horwarth eher nach Pfadfinder- als Trainingslager: Die Gitarre schrammelt, das Pfeifen zwischen Refrain und Strophe ist alles andere als perfekt, dazu zwitschert eine Mundharmonika und es darf ganz kirchentagsmäßig mitgeklatscht werden – natürlich gegen den Takt. Und spätestens nach dem dritten Hören ist da auch wieder diese Wärme ums Herz, die man über all die grauen Herren und Gefühlsfaschisten da draußen fast vergessen hätte. Speichern Unter: Wärme und Fröhlichkeit aus dem Pfadfinderlager

  • teilen
  • schließen