Nicht zu spät kommen, kleines Licht!

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

hobotalk.com Menschen, die ihre Plattensammlung nach Plattitüden wie „Herbstmusik“ und „Strandhits“ sortieren, möchte man ja sofort aus der Adressliste streichen. Und doch: Ganz kommt man an diesen Schubladen nicht vorbei, weil Musik in unterschiedlichen Zusammenhängen unterschiedlich viel Spaß macht. Hobotalk aus Schottland sind ein Fall für Nächte in den kalten Jahreszeiten, in denen Musik gerne das Lagerfeuer ersetzen und uns wärmen darf. Little Light vom aktuellen Album „Notes On Sunset“ sowie I'll Arrive und It Might Not Be Too Late bieten in einer Art Tee-Effekt Wärme von Innen. Und wer in der Nähe wohnt, kann sich diese Schönheit am Freitag (21.10.) in Köln und am Samstag (22.10.) in Wesel ansehen. Speichern Unter: Sanfte Schönheit für garstige Jahreszeiten

  • teilen
  • schließen