1,3 Millionen Dollar für jeden Buchstaben

Um den weltbekannten Hollywood-Schriftzug vor einer Immobilienfirma zu retten, müssen Aktivisten ein Vermögen sammeln
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen