35 Jahre Haft für den Folterknecht

Mehr als drei Jahrzehnte nach dem Ende der Terrorherrschaft der Roten Khmer in Kambodscha hat das Sondertribunal in Phnom Penh erstmals einen der Hauptverantwortlichen des Völkermords zur Rechenschaft gezogen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Foto: afp

  • teilen
  • schließen