5000 Mal Hoffnung

Deutschland lässt ein kleines Kontingent Syrer einreisen, die dem Bürgerkrieg entkommen wollen. Das Bundesinnenministerium spricht von einem 'Zeichen der Humanität'. Flüchtlingsorganisationen jedoch fordern, deutlich mehr Menschen aufz
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Charlotte Theile, Foto: dpa

  • teilen
  • schließen