Abenteurer Steve Fossett: Spurlos in der Wüste verschollen

Alles ist ein großes Rätsel. Wie kann der Mann einfach so verschwinden? Allem Anschein nach ohne jede Spur? Es gibt keine Anzeichen eines Unglücks, keinen Notruf oder Wrackteile in diesem gottverlassenen Landstrich, der Sierra Nevada im Nordwesten des riesigen US-Bundesstaates Nevada.
nina-heinrich

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen