Abschied vom Ur-Nerd: Mit einem selbstironischen Video trennt sich Bill Gates von Microsoft

Das hat man selten: Der Aufsichtsratsvorsitzende eines global agierenden, äußerst erfolgreichen Unternehmens verabschiedet sich von seinen Mitarbeitern mit einem Video, das ihn als kompletten Trottel zeigt.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen