Absurde Pflicht: Gerichtsurteil gegen Blogger stößt auf Unverständnis

Die Pressekammer des Landgerichts Hamburg hat einen gewissen Bekanntheitsgrad, weil sie sich mal mit bösen Behauptungen über die Haarfarbe eines Ex-Bundeskanzlers beschäftigt hat.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen