Ärger bei "Qvest": Verlag sperrt Redaktion aus

So viel steht fest: Am 14. September wird das Lifestylemagazin Qvest mit dem Titelthema Europa erscheinen. Wie es dann weitergeht, ist unklar. Als die Redakteure am Mittwoch ins Büro gehen wollten, standen sie vor verschlossenen Türen. "Uns wurde mitgeteilt, wir seien entlassen", sagt einer von ihnen.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen