Afrika: eine "vergessene Katastrophe"

Spanien erlebt einen der größten Flüchtlingsströme der vergangenen Jahre. Trotzdem spendet kaum jemand für die "vergessene Katastrophe" in Afrika.
hannes-kerber

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen