Akademiker sollen fürs Studium zahlen

Hochschulrektoren halten Gratis-Ausbildung für falsch und fordern die Wiedereinführung von Gebühren. Gut verdienende Absolventen könnten im Nachhinein zur Kasse gebeten werden.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Roland Preuss, Johann Osel. Foto: dpa

  • teilen
  • schließen