Alpha-Männchen unter sich: Porsche-Chef Wendelin Wiedeking soll bei dem Großaktionär Ferdinand Piëch in Ungnade gefallen sein

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking soll bei dem Großaktionär Ferdinand Piëch in Ungnade gefallen sein
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen