Alte Aufgaben, neue Ziele

Die Außen- und Verteidigungsminister der Nato werden an diesem Donnerstag vorletzte Hand an das neue Strategische Konzept legen, das dem Militärbündnis 20 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges ein neues Gesicht geben soll.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen