Am Ende glücklich

Als Leiterin der Psycho-Onkologie am Kantonsspital in St. Gallen hat Monika Renz mehr als 600 Menschen beim Sterben begleitet. Ihre Erfahrungen beschreibt die studierte Psychologin und Theologin in dem Buch "Zeugnisse Sterbender". Ein Interview
natalie-berner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen