"Amokläufe sind eindeutig ein männliches Phänomen"

Nur fünf Prozent aller Amokläufer sind wie die Täterin von Lörrach weiblich. Cornelis Stadtland, Facharzt für Psychiatrie, erklärt, warum Frauen nach Kränkungen seltener zu Gewalt neigen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen