Amy Winehouse führt die britischen Charts an

Mit diesem posthumen Erfolg reiht sich Amy Winehouse in die Gruppe von Michael Jackson, John Lennon und Co ein: "Back to Black" an der Chartspitze.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Foto: rtr

  • teilen
  • schließen