Andrang im Abseits: Skifahrer gefährden die Umwelt

Unberührt liegt der verschneite Hang da, wie eine Einladung, sich in den Tiefschnee zu stürzen. Unberührt seit Tagen - der letzte Schneefall ist schon ein Weilchen her. Manfred Scheuermann steht mit seinen Tourenskiern am unteren Ende des Hangs und freut sich über den Anblick des unbefahrenen Schneefeldes, das seiner Meinung nach eindeutig der Warntafel neben ihm zu verdanken ist.
johannes-graupner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen